Telefon
(0 71 21) 94 99 60
08.03.2013
Kommt wir bauen eine Stadt

BIG CITY LIFE


Jugendliche sind eingeladen ihre Traumstadt zu bauen. Ein Quadratmeter Sperrholzplatte soll die Basis sein und dann los. Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Reutlingen (ejr) nimmt zusammen mit dem evangelischen Schuldekan die Gelegenheit wahr, dass die Jahreslosung für 2013 so heißt: Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. HEBRÄER 13, 14
Oder in anderer Übersetzung (aus: DAS BUCH, Roland Werner): Denn hier haben wir sowieso keine für immer bleibende Stadt, sondern wir halten Ausschau nach der Stadt der Zukunft.

Durch die Jahreslosung sollen Ideen spürbar, Gedanken angestoßen, Themen entwickelt werden.
Daraus wurde ein kleines Projekt mit hoffentlich großer Wirkung. Die Fragen von allen, mal mehr oder weniger sind doch Wo lebe ich? Warum lebe ich? Wo möchte ich leben?
Schulklassen und Konfirmandengruppen sind eingeladen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, dann was aufzubauen und am Ende könnte eine Stadt aus mehreren Quadratmetern stehen.
Genau das! Jugendliche der Klassen 5 bis 10 und Konfirmandengruppen sollen ihr Wunderland, ihr Zuhause, ihre Traumstadt beschreiben – sozusagen live. BIG CITY LIFE.
Ausschau halten wird zum Bauprojekt. Jede Gruppe, jedes Team baut einen Quadratmeter und alles wird zu einer Stadt zusammengefügt. Ein kleines Einfamilienhaus? Ein gewaltiger Wolkenkratzer? Oder ein still gelegener See? Ob mit Holz, Stein, Glas, Wolle oder anderen Dingen, bei der Materialwahl sind keine Grenzen gesetzt. Allerdings sollte beachtet werden, dass das Bauwerk noch zu tragen und transportieren ist. Eine Empfehlung: Architekten verwenden Kapa-Platten, die zur Gebäude- oder Geländegestaltung ziemlich brauchbar sind. Auch Pappe ist natürlich gut dafür.
Anmeldeschluss ist der 8. Februar. Der Abgabetermin dann erst am 11. April. Informationen bekommen die Schule und Kirchengemeinden direkt. Man kann auch beim ejr nachfragen und bekommt die Informationen zugeschickt oder kann sie von www.ejr.de herunterladen. Telefonisch ist das Jugendwerk in der Oferdinger Straße 56 über 07121/949960 erreichbar.

Link dazu:
Plakat A4
Projektplan - Ausschreibung
 


Zurück zur Übersicht
News

» Das Wochenende für Mädchen
» Jungschartag 2015 in Genkingen
» Freizeiten 2015
Termine

Zur Zeit keine Veranstaltungen!